DiAG-MAV: Keine Aufbewahrung von erweiterten Führungszeugnissesn

In einer Pressemitteilung vom 12.09.2017 hat die diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (DiAG-MAV) darauf hingewiesen dass erweiterte Führungszeugnisse von Mitarbeitern in Kirchengemeinden, Behinderteneinrichtungen etc. nicht mehr in Personalakten aufbewahrt werden dürfen. Weiterlesen →

AG Dortmund: Voraussetzungen des datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruchs aus § 34 BDSG

Das AG Dortmund hat sich in seinem Urteil vom 29.08.2017 (Az.: 425 C 3489/17) nun zum Umfang und zur Form eines Auskunftsanspruchs nach § 34 BDSG geäußert. Im konkreten Fall Weiterlesen →

OVG Lüneburg: Datenschutzrecht steht der Videoüberwachung in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht entgegen

Das OVG Lüneburg hat mit Urteil vom 7.09.2017 (Az.: 11 LC 59/16) klargestellt, dass eine datenschutzrechtliche Anordnung bezüglich der Einstellung der Videoüberwachung in Bussen oder Bahnen nicht zwangläufig rechtmäßig ist. Weiterlesen →